Welche Winterreifen bevorzugt ihr?

  • Ich bin gerade auf der Suche nach Winterreifen und frage mich welche Marke ihr dabei so bevorzugt.

    Bei den Sommerreifen ist der Michelin Pilot Sport 4 ein Traum und erste Wahl für mich.


    Die Michelin Pilot Alpin 4 machen allerdings aus meiner Sicht eine nicht so eine gute Figur in Tests und es ist der mit Abstand teuerste Reifen in meiner Betrachtung.
    Früher habe ich gern zum Klassiker Conti WinterContact, in diesem Fall TS810S gegriffen, aber Dunlop scheint mir mit dem Winter Sport 5 das noch bessere Preis/Leistungsverhältnis zu liefern.


    Wie seht ihr das?

  • Ich schaue auch gerade nach Neuen. Dabei habe ich mir 4 notiert (allerdings für 205/55/16)


    - Conti TS860 - Oft Testsieger aber teuerster

    - Goodyear UltraGrip 9 - Schneidet auch sehr gut ab, bisschen günstiger

    - Dunlop Winter Sport 5 - Auch gute Ergebnisse noch ein Tick günstiger

    - Kleber Krisalp HP3 - Der günstigste und mit überraschend guten Ergebnissen. Allerdings mit schwächen auf Nässe im Vergleich zu den anderen.


    Ab morgen gibt es bei einigen Händlern (eBay) 10% auf Reifen, als Tipp. Danach fällt dann meine Entscheidung.

    History:
    05/2014 - aktuell: Mercedes-Benz - S204 (C220 CDI), 170 PS, Bj. '08 (der Sparsame)
    05/2010 - 12/2013: Mercedes-Benz - W210 (E430), 279 PS, Bj. '98 (das Spaßmobil)
    06/2008 - 11/2009: Mercedes-Benz - W210 (E320), 220 PS, Bj. '96 (der Totalschaden)
    09/2007 - 06/2008: Mercedes-Benz - W201 (190E), 122 PS, Bj. '91 (die Wartungsschlampe)
    05/2007 - 09/2007: Honda - Civic EG4: 90 PS, Bj. '92 (das Umweltzonenopfer)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von snacky ()

  • Ich schaue auch gerade nach Neuen. Dabei habe ich mir 4 notiert (allerdings für 205/55/16)


    - Conti TS860 - Oft Testsieger aber teuerster

    Habe auf der Frau ihrem A4 die selben drauf, die sind gut würde ich sagen

    Vorgängerauto hatte auch immer die Contis, denke da kann man nichts falsch machen


    Auf meinem Benz habe ich Nexen Winterguard Sport drauf, aber im Winter steht meiner eh meistens und Winter ist hier im Süden auch so gut wie nicht, deswegen kann ich gar nicht sagen ob die was taugen (glaub 1500km gefahren mit)

  • Aktuell sind Michelin drauf und ich bin zufrieden. Da nur 2 glatt sind und ich es gern einheitlich mag, werden es also auch wieder Michelin.


    Mit Goodyear habe ich allerdings auch nur gute Erfahrungen gemacht, Sommer wie Winter. Wenn alle 4 erneuert werden müssen und es die in der passenden Größe gibt, wäre das IMMER meine erste Wahl :thumbup:


    Auf die Nexen schwört mein Chef, sind auf all unseren Taxen drauf und ich finde die bei Nässe eine absolute Katastrophe, rate ich ganz klar von ab

  • Ich empfinde die TS860 als sehr gute Winterreifen. Bei den Dunlop hatten wir schon des öfteren (u.a. auch bei Kumpels, also nicht nur bei unseren MBs) Auflösungserscheinungen des Profils. Waren aber Sport 3 und 1x Sport 4, evtl. ist der 5er etwas besser

  • Mh, ok... Der 810 ist halt schon sehr alt. Hatte damals, als sie "aktuell" waren den 810er und bin dann von Conti weg, weil der Reifen mir nicht gefiel. Mit dem 860er bin ich wieder zu Conti gewechselt.

    Dann würde ich (persönlich) zu etwas anderem tendieren.

  • Habe nun auch den Dunlop Winter Sport 5 geordert. Durch die Aktion hab ich 54,89€/Reifen gezahlt.

    History:
    05/2014 - aktuell: Mercedes-Benz - S204 (C220 CDI), 170 PS, Bj. '08 (der Sparsame)
    05/2010 - 12/2013: Mercedes-Benz - W210 (E430), 279 PS, Bj. '98 (das Spaßmobil)
    06/2008 - 11/2009: Mercedes-Benz - W210 (E320), 220 PS, Bj. '96 (der Totalschaden)
    09/2007 - 06/2008: Mercedes-Benz - W201 (190E), 122 PS, Bj. '91 (die Wartungsschlampe)
    05/2007 - 09/2007: Honda - Civic EG4: 90 PS, Bj. '92 (das Umweltzonenopfer)

  • Die blöden Ärsche machen den Markt wirklich kaputt, im Großhandel werden die Dunlop Winter Sport 5 aktuell für 53,43 netto EK verkauft, also 63,58 inkl Steuer... Was du gezahlt hast bekomme ich so eben hin wenn ich ohne Marge arbeite...


    Das ist genau der Grund warum ich keinen mehr berate der zu mir in den Laden kommt


    Ich würde in 245/45 17 zum Goodyear Ultra Grip Performance kaufen... Preis/Leistung ist super! Conti TS830P ist auch gut, aber den Mehrwert nicht gerecht...


    Und bitte bitte bitte haltet nicht so viel von den Tests, das ist alles nicht Praxisgerecht, 100Km mit neuen Reifen entsprechen nicht dem was ihr damit macht!

  • Ja so ist das leider heutzutage. Mir geht's in meiner/unserer Branche nicht anders. Aber der Endverbraucher vergleicht heutzutage halt. Wobei die Ärsche in diesem Fall ATU sind.

    History:
    05/2014 - aktuell: Mercedes-Benz - S204 (C220 CDI), 170 PS, Bj. '08 (der Sparsame)
    05/2010 - 12/2013: Mercedes-Benz - W210 (E430), 279 PS, Bj. '98 (das Spaßmobil)
    06/2008 - 11/2009: Mercedes-Benz - W210 (E320), 220 PS, Bj. '96 (der Totalschaden)
    09/2007 - 06/2008: Mercedes-Benz - W201 (190E), 122 PS, Bj. '91 (die Wartungsschlampe)
    05/2007 - 09/2007: Honda - Civic EG4: 90 PS, Bj. '92 (das Umweltzonenopfer)

  • Wobei wir speziell bei Reifen einen Rückgang an Fremdmontagen verzeichnen, da sind eben Gott sei dank viele von abweichenden Größen im Schein zur verbauten Größe enttäuscht worden. Außerdem berechnen wir für mitgebrachte Neureifen mittlerweile 25€ Montage/Stück, da hier am Ort i.d.R. kein anderer solche Reifen montiert... gemessen am Handling hat darauf meisst keiner mehr Lust