Kaufberatung W/S211

  • Der Händler in Stockelsdorf ist ja quasi bei mir vor der Tür. Habe aber nicht nur Gutes von dem gehört, preislich ist er fast immer teurer als andere. Eine Begründung hierfür habe ich noch nicht gefunden.

    Das übliche verkaufsgebarre alá "Hier ist eine Mail mit jemanden der das Auto sofort kaufen will, ich muss nur noch eine Fahrzeugscheinkopie hinschicken. Ich hab den nur weil sie jetzt da sind noch nicht geantwortet aber sie müssen sich jetzt sofort entscheiden" gab es natürlich auch aber da Antwortet man einfach "Dann schicken sie ne Mail, ich suche mir dann halt nen anderen"

    Du solltest mal seine Yacht sehen

    Nicht nur die Yacht, auch das Wohnmobil welches inzwischen zum Verkauf steht ist nicht grade von schlechten Eltern. :D
    Woher kennst du den eigentlich?



    Nachher geht's zum Autohus nach Bockel, einen 500er Ava ohne Sitzheizung für deutlich Zuviel Geld angucken. xD

  • Sagt mal, haben alle W211 hinten in den Radhäusern Kantenrost?
    Hab mir jetzt 2 angeschaut und beide fingen da doch schon ziemlich gut an zu blühen. :hm:

  • Nur eine Ozonbehandlung wirkt in vielen Fällen nicht, so meine Erfahrung.


    Um es "richtig" zu machen müsste man den einmal Innen komplett reinigen, vor allem Himmel und alle Teppiche. Danach macht m.M.n. eine Ozonbehandlung Sinn.


    Sowas geht relativ einfach mit einem Sprühextraktionssauger, für den, der es selber machen möchte/kann...



    Das dürfte arg vom Grad der Verschmutzung abhängen. Ich habe damals über Nacht eine Schale mit Essig ins Auto gestellt, am nächsten Tag gut durchgelüftet, dann eine Schale mit frisch gemahlenem Kaffee im Auto platziert und noch mal gut durchgelüftet.


    Hat gelangt, absolut geruchsneutral danach ;)

  • Hi,


    möchte mir gerne nächste Woche ein S211 Mopf anschauen, bräuchte nen Rat bezüglich Niveau


    Der Karren hat keine Airmatic, also "nur" die NiveauR. an der HA, jetzt habe ich gesehen das der Arsch des Wagens komplett unten hängt,

    allerdings steht der schon paar Tage:/


    Frage ist jetzt, ist das normal wenn die Dinger länger stehen das die unten hängen?


    Klar, kann auch ein Defekt sein, aber auf was genau sollte ich achten wenn ich den Wagen laufen lasse?


    Vielen Danke und Grüße:)

  • Ja, das hat Mercedes sich damals so gedacht das der Wagen, wenn er abgestellt wird in "Arsch am Boden" Stellung geht um sich auszuruhen.








    Nein, ist natürlich defekt! Vermutlich undicht ... wenn die Regelstange (die beim Mopf aus Plaste ist!!!) bricht ist er meistens hochbeinig ;)


    grüße, Fabian