E55 W210 Kat

  • Moin,


    ich war nun ca. ein Jahr lang auf der Suche nach beiden Kat-Strängen für meinen E55. Ebay-Kleinanzeigen ist einfach ein graus und geht oftmals mit einer unverschämten Kommunikation einher.

    Jetzt bin ich auf eine Lösung gekommen, die für mich super funktioniert und ggf. jemand anderem noch helfen kann: Von BM Catalysts (https://www.bmcatalysts.co.uk/catalytic-converters/) habe ich beide Seiten gekauft und montiert. Die Passgenauigkeit war super, die Qualität schaut sehr gut aus, Schweißnähte ordentlich ausgeführt, Material recht massiv. Preis incl. Versand bei 135€ / Seite.

    Etwas schwierig war die Bestellung - aber man findet immer Wege... ;-)

    Ob und was in einem Jahr der TÜV dazu sagt, werde ich sehen. Mein Prüfer des Vertrauens freut sich eher über die neuen, funktionierenden Kats als über eine fehlende Genehmigung. :dntknw:


    Viele Grüße!

    Daily Driver Spaßfahrzeuge
    LarryvsHarry ebullitt 6000 bluebird Citroen AK 400
    LarryvsHarry ebullitt 6100 submarine LarryvsHarry Bullitt Superfly
    S210 E55 AMG Camp-let Royal
  • Moin,


    hmm... ja interessanter Punkt...

    Zunächst vorweg: Ich bin kein Anwalt. Der Kat darf innerhalb der EU in UK legal gefahren werden. Der Verkäufer hat nicht auf das fehlende E-Zeichen hingewiesen, obwohl die Verwendung in D mit FIN angefragt wurde und der Kauf formell in D durchgeführt wurde. Zudem, nach $22 STVO finde ich Abgassysteme nicht gelistet. Steuerhinterziehung wäre es bei nicht ordnungsgemäßer Umwandlung im Kat, das müsste ich im Zweifel jedoch nachweisen.


    Anyhow: Einen wissentlich nicht funktionierenden Kat zu fahren hat die identischen Folgen und ist such noch schlecht für die Umwelt. ;-)

    Daily Driver Spaßfahrzeuge
    LarryvsHarry ebullitt 6000 bluebird Citroen AK 400
    LarryvsHarry ebullitt 6100 submarine LarryvsHarry Bullitt Superfly
    S210 E55 AMG Camp-let Royal
  • Habe keinen Vergleich zu Magnaflow, vor meinem Kauf hatte ich diverse Unternehmen angefragt, ob sie mir Kats fertigen können. Ich meine, dass ein Unternehmen meinte mit Magnaflow gäbe es keine straßenlegale Lösung- ist grad aber nur Halbwissen...

    Daily Driver Spaßfahrzeuge
    LarryvsHarry ebullitt 6000 bluebird Citroen AK 400
    LarryvsHarry ebullitt 6100 submarine LarryvsHarry Bullitt Superfly
    S210 E55 AMG Camp-let Royal
  • Das spielt alles keine Rolle, am Ende hast Du einen Kat ohne Zulassung verbaut, was formal eben am Ende Steuerhinterziehung entspricht. Der TÜVer wird dies auch nur als Mangel feststellen, dich aber sicher nicht anschwärzen. Anders sieht es bei der Rennleitung aus, hier würde es im dümmsten Fall eben darauf hinauslaufen, wenn dies bei einer Prüfung auffällt. Kann ich mir aber auch eher nur dann problematisch vorstellen, wenn man den Wagen noch anderweitig so umbaut, dass er überhaupt als verdächtig erachtet würde. Aber das Thema ist ja mittlerweile recht politisch, da kann es schon ausreichen, dass jemand drunterguckt, Schweißnähte sieht und dich gleich beim Prüfer vorlädt. Dann wäre eben die BE erloschen und alles was dazu gehört.


    Wie sehr Du dann einen auf den Deckel bekommen würdest, hängt am Ende von der Finanzverwaltung ab.


    kaype : woher hast Du deine Kats letztendlich bezogen oder hast Du OEM verbaut?

  • Das ist 2012 gewesen ... war von BS-Teilecenter für ich meine 600€ das Paar gebraucht aber gut. Bringt einen jetzt also auch nicht weiter.


    Unseren importierten R107 560SL mit Kalifornien Kat-Anlage konnten wir nur als Euro-0 anmelden obwohl der bei der AU beste werte hatte ... was auch kein wunder ist bei den 10kg Katalysator die die da damals drunter bauen mussten. War der Zulassungsstelle egal, die haben gesagt das das kein in Deutschland abgenommener und geprüfter Kat ist -> euro NULL ... was dazu führte das wir 1 Jahr lang 1600€ Steuern bezahlt haben da 2015 importiert aber erst 2016 Oldtimer-fähig.


    Das hat schon bischn weh getan...


    Es kommt also nicht darauf an was ein Kat leisten kann, es kommt darauf an was er auf dem Papier für den Amtsschimmel geleistet hat als er geprüft wurde.


    Ich will hier auch nicht den Moralapostel spielen, das "Risiko" geht jeder ein der was an seiner AGA oder den Kats ändert ... ich inklusive ... ich hab zwar eingetragenen Fächerkrümmer drunter und eine Anlage die damals so zugelassen war aber in Verbindung mit der Maschine hat der TÜV das damals eingetragen da meine Karosse Euro3 hat, der Motor aber Euro4 und daher auf ein Abgasgutachten verzichtet wurde. Ob das heute noch so bestand hat? Keine Ahnung... ich will es ehrlich gesagt garnicht ausprobieren.


    grüße, Fabian

  • Wir haben hier in der Schweiz eine Firma, die sich darauf spezialisiert hat, die originalen Kat's zu öffnen und da reinzupacken, was man möchte. 100er, 200er oder 400er Metall-Kat's.

    Auch erneuern die Dieselpartikelfilter. Sowas muss es doch auch in DE haben.

    Von aussen sieht man dann nix, weil die maschinell verschweisst werden mit durchgehender Schweissnaht. Sollte bei mir mal ein Kat kaputt sein, kommt da ein Metallkat rein und fertig.

  • Wir haben hier in der Schweiz eine Firma, die sich darauf spezialisiert hat, die originalen Kat's zu öffnen und da reinzupacken, was man möchte. 100er, 200er oder 400er Metall-Kat's.

    Auch erneuern die Dieselpartikelfilter. Sowas muss es doch auch in DE haben.

    Von aussen sieht man dann nix, weil die maschinell verschweisst werden mit durchgehender Schweissnaht. Sollte bei mir mal ein Kat kaputt sein, kommt da ein Metallkat rein und fertig.

    Das klingt irgendwie nicht legal :hm:

  • Frag mal bei HJS an.

    Hatte ich gestern tatsächlich aus Neugier schon gemacht ("bieten Sie Katalysatoren für einen W210 E55 AMG (0710/370) in Ihrem Portfolio an?"), Antwort:


    "Hallo Herr Ulrich,

    recht herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserem Produktbereich „Katalysatoren-Technik“.

    Für das von Ihnen angefragte Modell bieten wir jedoch keinen Katalysator an.

    Mit freundlichen Grüßen


    i.A. Stephanie Dahlmann

    HJS Emission Technology GmbH & Co KG

    Vertrieb Aftermarket

    Dieselweg 12

    D-58706 Menden"