Airbox Kit M157

  • Hallo, kann mir einer sagen ob man solch einen Airbox Kit hier in DE beziehen kann ? Vielleicht hat ja auch einer Maßangaben dazu, notfalls werd ich selber einen fertigen, gruss Udo


    beim m113 geht mit sowas die motorhaube nicht mehr zu wenn die motorlager ok sind

    hi, sollte beim W212 E63 passen, die beiden US-Tuner VRP und ULTIMATE hamn ja dieses cold Air Set, bei VRP wäre auch der Preis akzeptabel, wenn die scheiss Frachtkosten und Zollgebühren nicht wären :-(

  • Jop hab ich mir selber gebaut so einen kit.aber wie Fabian schon sagte nachdem ich die Motorlager frisch hatte war Ende^^.. Aber meine hatten auch gute 15mm um den papierfilter zu überbrücken. Weiß nicht ob es bei 5mm schon Probleme macht wollte ich aber noch testen, bin nur noch nicht dazu gekommen. :)

  • Ich sage ja immer wieder, die Jungs in USA sind nicht alle dumm. Mich stört, wenn Leute (auch hier im Forum) alles aus den USA für Scheiße und Schrott halten und am Ende machen sie es doch und sind sogar froh darüber. Man vergisst oft, dass in USA viele Sachen keinen TÜV oder sonstiges benötigen und damit die Ideen einfach kreativer ausgelebt werden können. Wir werden hier in DE, CH und AT richtig kastriert von diesen ganzen Richtlinien usw. Daher darf man gute Lösungen aus den USA auch mal loben, so wie Udo das macht. Bravo! Auch wenn diese vielleicht im Hinblick auf Materialgüte nicht immer unseren Euro-Standards oder Normen entsprechen. Aber ich habe mir oft viele Ideen und Inspiration aus den USA geholt. ;):thumbup:

  • Jop hab ich mir selber gebaut so einen kit.aber wie Fabian schon sagte nachdem ich die Motorlager frisch hatte war Ende^^.. Aber meine hatten auch gute 15mm um den papierfilter zu überbrücken. Weiß nicht ob es bei 5mm schon Probleme macht wollte ich aber noch testen, bin nur noch nicht dazu gekommen. :)

    hi, 5mm evtl bissle wenig ? Hier gehts ja auch ums besser einströmen. Aber vielleicht gehts ja auch mit 10mm ? Schade nur, ich hab meine Werkstatt aufs Jahresende gekündigt bekommen ;( Wig Schweissgerät bereits verkauft :( oder wie willst den Rahmen sonst an den Ecken zusammen bekommen ?

  • Man sollte nur ein wärmestabiles Material verwenden. Mit PLA wirst du nicht glücklich. ^^

    Ich sehe nur ein Problem darin, dass die meisten Bauplattformen wahrscheinlich zu klein dafür sind. Aber auch da gibt es gangbare Lösungen die Formen mehrteilig zu machen. Ich denke, dass ich mir mal etwas in der Art mehrteilig drucken werde und schaue, ob ich das gut finde oder nicht.

  • ich beobachte schon einige Zeit die Kleinanzeigen-e.bay und Co, werd mir evtl nen Kasten, also eine Seite bzw nur den Deckel anschaffen, dann hats etwas Zeit das genau anzupassen ;)

    Ein Paar (recht flache) Pipercross Trockenfilter hab ich bereits eingesetzt

  • Normaler kunstoff geht, hab sie auch aus Kunststoff gebaut. Ganz simpel. 10mm wird vllt. Auch noch gehen. Weiß ich aber nicht. Ist schon recht eng da oben. Die Problem stelle ist am luftfilterkasten oben am Auslass zur dk. Da kommt es an die Kunststoff verkleidung der Motorhaube.

    PA6 oder PA12 lässt sich aufgrund des hohen Schrumpfes ohne Bauraumheizung auf dem üblichen Consumer-Drucker bescheiden bis gar nicht verarbeiten. Warping vorprogrammiert.


    ABS lässt sich auch nicht so wirklich prickelnd drucken, finde ich. Aber das würde ich empfehlen. Wäre es nur nicht so hässlich...Dann Z-Glass von Zortrax. Top Filament und haltbar.

  • Wäre es keine Alternative einfach die Dämmung an der Haube wegzulassen.....?

    Vorausgesetzt die Idee bringt Leistung.

    Würde sowas sofort am 55k montieren falls es Sinn macht.

    Lg

    wenn man den Angaben von ULTIMATE glauben schenken darf :top:

    EINZELHEITEN

    Das UPD-Kaltluft-Induktionskit ist ein einfaches und sauberes Anschraubkit, das sofortige Leistung bringt, indem der Luftstrom in den Motor um über 30% erhöht wird. Das UPD (CAIK) eliminiert das restriktive Einlassdesign der Luftbox, das bei der OEM-Luftbox und den Filtern zu finden ist, indem die Luftfilter aus dem Einlass angehoben werden und ein getesteter Luftfilter mit ultrahohem Durchfluss sowie die gesamte Hardware hinzugefügt werden, um ein nahtloses Erscheinungsbild zu erzielen Öffnen des Filters für 100% Luftstrom VS nur 55% mit OEM. Der einschränkende Bereich direkt unter den Luftfiltern wird ebenfalls um bis zu 50% verbessert, sodass mehr Luft unter und über den Filter strömen kann. Unser Kit ermöglicht die Beibehaltung eines serienmäßigen Motorraum-Looks, jedoch mit einem Anstieg des Kaltluftansaugleistungsflusses! Der UPD CAIK wird komplett mit wiederverwendbaren Luftfiltern mit hohem Durchfluss, hochwertigen Aluminiumhaltern, Abstandshalter und spezielle Edelstahl-Hardware aus deutscher Produktion zum Verschrauben aller Motorabdeckungen und des Luftfilterkastens in einem nahtlosen Kit. Unser Kit wurde für die Verwendung mit unseren kundenspezifischen Luftfiltern mit hohem Durchfluss entwickelt und getestet. Durch Hinzufügen des UPD-Kaltluft-Induktionskits können Zuwächse von bis zu 20 bis 25 PS erzielt werden. Alle Kaltluft-Induktionskits sind blutrot eloxiert. Dyno-Test zeigt 23-25 PS-Zuwächse am Hinterrad bei einem Serienauto. Getunte und modifizierte Autos werden höhere Gewinne erzielen. Kunden haben mit dem UPD-Kaltluft-Induktionskit mehr als 18 PS über einen K & N-Filter gesehen. Getunte und modifizierte Autos werden höhere Gewinne erzielen. Kunden haben mit dem UPD-Kaltluft-Induktionskit mehr als 18 PS über einen K & N-Filter gesehen. Getunte und modifizierte Autos werden höhere Gewinne erzielen. Kunden haben mit dem UPD-Kaltluft-Induktionskit mehr als 18 PS über einen K & N-Filter gesehen.