Sprinter lässt sich nicht auslesen

  • Hab vorhin versucht den Sprinter eines Freundes auszulesen, es ist ein 519 906.253. Das Problem war ursprünglich, das der Motor nicht mehr startet. Beim drehen des Schlüssels, gab es kein Mucks.


    Hab versucht den Hobel mit meiner Diagnose (Xentry Passthru) auszulesen aber es baut sich keine Verbindung zum Fahrzeug auf. Zum Test habe ich es noch mit dem Carly Adapter probiert, auch hier werden keine Steuergeräte gefunden. (Beide Systeme funktionieren an meinem 212 einwandfrei)


    Ich habe an der OBD Dose die Spannung geprüft, Pin 16 hat 12V und auf Pin 4 ist Masse. Das war soweit ok. Ich habe dann beim Prüfen der Sicherungen festgestellt, dass die Sicherung 23 für die Motorsteuerung defekt ist. Die hab ich ersetzt und der Hobel sprang dann wieder an. Auslesen geht aber leider immer noch nicht! Im Moment blinkt die Motorkontrolllampe.


    Hat jemand eine Idee wo man hier am besten anfängt zu suchen?

  • Wie alt ist der Sprinter?

    Ein gebrauchtes Set (bestehend aus Lenovo X220, Software 12/2020 aktualisiert auf 3/22 und C4 Multiplexer sowie separater SSD mit Files von 2009 bis heute und zusätzliche Informationen) günstig abzugeben, Einweisung inklusive.

  • Wenn du ein Multimeter hast, könntest du die CAN Kommunikation am OBD Stecker noch prüfen, ob da Spannung anliegt. Pin 6 gegen Masse ( CAN Hi ca. 2.7V) und Pin 14 gegen Masse (CAN Lo ca 2.3V). Pin 4 ist Masse und Pin 16 Plus. Zwischen Pin 4 und 16 muss Bordnetzspannung Anliegen, sprich ~12V.


    Edit. Hab übersehen, dass Pin 4 und 16 bei dir in Ordnung war.

  • Nicsen

    Hat den Titel des Themas von „Sprinter Motor startet nicht“ zu „Sprinter lässt sich nicht auslesen“ geändert.
  • Der Besitzer hat an hat an Pin 6 gegen Masse und Pin 14 gegen Masse jeweils 2,5-2,6 V gemessen.


    Ich hab noch ne ältere Diagnose mit C3, damit probiere ich es auch nochmal. Mit Xentry aus 21 ging leider garnichts, es läuft nur der Balken hin und her und es wird auch nichts ausgelesen

  • Ich hab es heute nochmal versucht mit der alten C3. Damit ging auch nichts.

    Die OBD Buchse vom Fahrzeug ist ja kaum belegt.


    Pin 16 + 12V

    Pin 4 Masse

    Pin 5 Masse

    Pin 6 Can High

    Pin 14 Can Low


    Pin 8, wird der gebraucht? Laut Wis ist da 12V drauf über eine Sicherung, hab ich jetzt nicht gemessen, (erst später im Wis gesehen )


    Can High und Can Low hab ich nochmal gegen Masse gemessen, auf beiden Anschlüssen sind gegen Masse 2,553 Volt. Diese 2 Drähte vom Can gehen über eine weitere Steckverbindung zum EZS. Kann das ne Macke haben?

  • Weil PT und Carly mist ist.


    Wenn alles richtig installiert und konfiguriert ist läuft C4 oder C3 auch Problemlos am Sprinter.


    Der 2011 Sprinter ist ein DAS Fahrzeug da ist mit PT halt Essig weil das mit DAS nicht richtig funktioniert.


    Wie bereits gesagt wurde es liegt an der Installation.

  • Du hast doch noch einen gut bei mir für den Tipp mit der elektrischen Lenksäule an meinem AMG. Wenn du magst, schicke ich dir mein System, kostet dich nur das Porto.

    Mega Angebot! Danke, aber das kann ich nicht annehmen, der Besitzer des Fuhrwerks fährt damit jetzt mal zu Mercedes. Trotzdem vielen Dank! :)