Beiträge von Nicsen

    Bei meinem Bruder am 211 wollen wir das demnächst auch mal machen. SD ist vorhanden und Entlüftungsgerät auch. Habs mal in der Xentry Simulation durchgespielt, sollte machbar sein.


    Nur wird der Vorgang ne weile dauern und die SBC wird oft laufen. Ist wohl besser eine Ladeerhaltung anzuklemmen? Wieviel Ampere sollte das Gerät haben? Oder kann man dazu den Motor laufen lassen?

    Was du versuchen kannst ist, einen neuen Schlüsselbart zu kaufen und vielleicht bekommst du es damit noch einmal entriegelt. Dann würde ich direkt das Zündschloss tauschen.

    Schlüsselbart hat längere Lieferzeit. Wär unmöglich gewesen. Auto stand absolut ungünstig und mit Lenkradschloss kaum zu bewegen.


    War absolutes Glück das es mit der Zange noch ging

    Hab einen Lappen um den Schlüssel gewickelt und mit dem “Universalschlüssel“ (Wasserpumpenzange) den Schlüssel gedreht.

    Hat tatsächlich geklappt. Zylinder ist raus und war voll mit Späne. ( Tipp von nem Forumskollegen)


    Zylinder und Schlüssel kosten 240€ muss aber bei MB eingebaut werden. Bis dahin lässt sich der Wagen mit Schraubenzieher aber starten.

    Hallo Gemeinde


    Vorhin aufm Baumarktparkplatz hakte das Schloss etwas. Nach 3-4x probieren ging es dann.


    Zuhause abgestellt und jetzt geht garnichts mehr.

    Schloss lässt sich nicht mehr bewegen.

    Hab es schon mit WD40 und Fett probiert aber nichts geht.


    Der Bowdenzug der zum Wählhebel geht, hab ich am Wählhebel rausgemacht, scheint zu funktionieren. Hab den von Hand betätigt jedoch weiss ich nicht wie rum. Gezogen oder gedrückt?


    Laut WIS geht der Zylinder natürlich nur raus

    Wenn der Schlüssel drehbar ist.....

    Karren steht jetzt da und ist nicht lenkbar:(

    Was kann man tun?

    Grad eben erst gesehen. Den CLS aus Nürtingen könnte ich mir mal an einem Wochenende anschauen wenn da wirklich Bedarf besteht.

    Meine Freundin kommt ursprünglich aus dem Nachbarort, kommt schonmal vor das man die Schwiegereltern besucht. Könnte man ja verbinden :)

    Hatte das mal bei einem 211er 500er den ich Probe gefahren bin. Während der Fahrt war das Display immer wieder gelb und dann wieder normal.


    Wahrscheinlich defekt.

    Mal ne grundsätzliche Frage:


    gibt es Firmen die auch den Airbag mit Leder beziehen? Gibts ja auch ab Werk aber die sind schwer zu finden. Sollte natürlich anständig gemacht sein damit der Airbag auch auslösen kann.


    hat da jemand ne Adresse?

    Die vorderen Lager der Querlenker sind Hydrolager und mit Öl als dämpfer gefüllt. Wenn die porös werden und platzen siehst du das nicht lange da das Öl Hydroskopisch ist und schnell weg gewaschen wird. Das Lager selbst hat dadurch kein Spiel das es halt eben auch nur ein Gummilager ist. Bei Belastung durch bremsen fängt aber der Querlenker an zu flattern weil eben exakt dieses Dämpfungsöl fehlt.


    Hab bei meinem 430er damals EWIG gesucht bis ich das gefunden habe.


    grüße, Fabian

    Ok danke klingt logisch, aber bei der Situation flattern halt dann die Querlenker im Lager und nicht die Scheibe.


    Wenn aber das Bremspedal pulsiert sollte das aber von den Scheiben kommen und nicht vom Querlenker. (Falls das der Fall ist mit dem pulsierenden Pedal)