Fahrzeugschlüssel für 212er - brauche Rat für Reparatur oder Ersatz

  • Moin,


    gibt es Ersatzteile für den Fahrzeugschlüssel bzw. kann man den reparieren? Kennt da jemand eine kostengünstige Möglichkeit?


    Leider hatte ich nur einen Schlüssel für mein Auto bekommen und dieser zerlegt sich mittlerweile in seine Einzelteile. Für einen Sprinter habe ich mal einen verlorenen Schlüssel beim Freundlichen nachmachen lassen. Waren vor ein paar Jahren über 300 €. ;(


    Ich hatte auch schon mal über Keyless Go nachgedacht und das aus dem Gebrautteilesektor nachzurüsten. Gleich mit Schlüsseln kplt. Habe öfter die Hände voll und für die Heckklappe wäre das eine echte Erleichterung. Irgendwo hatte ich dann gelesen, dass das mit AHK nicht möglich ist. Hm... nun hat der GLC vom Senior beides. Doch machbar?


    Hat da wer von euch nen Tipp für mich?


    Beste Grüße

    Jens

  • Wenn du nur noch einen Schlüssel hast, ab zu Mercedes und den korrekten Schlüssel machen lassen! Eventuell gab es andere Schlüssel für das Auto, dann muss ein Ersatz Schlüssel her, wodurch dann der verlorene Schlüssel gesperrt wird. Wenn es nur den einen Fahrzeug Schlüssel gibt, reicht ein zusatz Schlüssel, da wird nichts gesperrt. Ich würde sowas nur bei Mercedes machen, weil die Schlüssel schienen sollten sauber sein, auch unter anderem für die Versicherung. Ich würde in jedem Falle dazu raten, einen 2. Schlüssel machen zu lassen, weil wenn der letzte vorhandene kaputt geht, hast du ein Problem, das ist dann mit Mehraufwand verbunden. Den Preis von 300 finde ich akzeptabel. Bei anderen Herstellern uahlt man teilweise 500 nur für den mechanischen Schlüssel.

  • Danke Yohan.

    Die zusätzliche Versicherungsproblematik ist mir schon bewußt. Der Verkäufer wollte den zweiten Schlüssel immer nachliefern. Renne dem jetzt über ein Jahr hinterher. Nun bin ich es leid und muss was tun.


    In der Bay findet man gebrauchte Zündschlösser vom 212er schon für um die 100€. Incl. 2 Schlüsseln. Da war meine Idee diese als Rohlinge zu nehmen und umprogrammieren zu lassen. Oder eben gleich auf Keyless Go umrüsten.

  • Du brauchst dafür die zwei Antennen, die HFA Einheit (z.B. A2059052110) und ein KeyGo Steuergerät. Dann kannst du das auch trotz AHK in den Stoßfänger basteln.


    Edit:

    A212 900 97 29 Steuergerät KeylessGo

    A212 440 50 58 Elektrischer Leitungssatz für Verbindung zum Key-Go Steuergerät mit Gummitülle

    A212 805 00 14 Halter (Träger für Verbau in Stoßstange)

    A222 905 88 04/64 Heckschaltmodul Antenne 1

    A222 905 90 04/65 Heckschaltmodul Antenne 2

    A205 905 21 10 Heckschaltmodul Steuergerät


  • Das hört sich nach viel Arbeit an. Das letzte Auto, was ich auseinander gebaut habe, war ne B Klasse und das ist ein paar Jahre her. Damals COMAND und Standheizung nachgerüstet. Ich hoffe es ist nicht ein ähnlicher Aufwand. Das muss dann wahrscheinlich noch alles mit SD angelernt werden.


    Ansonsten fehlt bei deiner... "Du brauchst dafür... " Auflistung noch.... "Und einen der sich damit auskennt" ^^

  • Zumindest im S211 habe ich die schwenkbare AHK in Kombination mit Keyless ab Werk drin und es steht auch so in der Datenkarte.

    Ist das ein spezielles ,,Problem" des S212?

    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie Verstand: jeder ist überzeugt, genügend davon zu besitzen.

  • Keyless und AHK ist kein Problem. Nur wenn zu Keyless noch Code 871 für Heckdeckelfernschließung dazu kommt, beißt sich das vom Bauraum her mit Code 550 AHK.

  • Ach, ist doch alles nur geclipst 8o

    Bin gerade aus der Ohnmacht wieder aufgewacht, habe die Herztropfen genommen und irgendwie deckt sich dieses Bild mit meiner Horrorvorstellung mein Auto in Teilen auf dem "ausländischen Automarkt" wiederzufinden.... :doof:


    fbs3 und fbs4 sagen mir bisher nichts. Sind das die Krypto Level der Schlüssel? Kannst Du mir zum Verständnis noch sagen, woran es in der Hauptsache scheitert? Zu teuer? Zu aufwändig?

  • Bin gerade aus der Ohnmacht wieder aufgewacht, habe die Herztropfen genommen und irgendwie deckt sich dieses Bild mit meiner Horrorvorstellung mein Auto in Teilen auf dem "ausländischen Automarkt" wiederzufinden.... :doof:

    och, das geht doch.. die Kabel haben doch alle bunte Farben 😅. Doof wird es wenn du mal ne Drosselklappe mit schönen neuen Silikonkabeln neu bestücken willst und da aus Kostengründen irgendwann einfach halt schwarze verbaut wurden ☹️.



    Aber zum Thema. Selbst für meinen 129 habe ich einmal 2 neue Klappschlüssel bestellt. Weil es einfach seriös ist. MB hat es sogar geschafft, die heranzubekommen mit dem ,panic, Knopf (war ein US Modell)..

  • FBS3 ist bis 2012 verwendet worden und ist sprichwörtlich "offen wie ein Scheunentor" daher auch mit Chinaschlüsseln möglich.


    FBS4 ist der aktuelle Schlüsselstandard und bislang nicht geknackt, aber da scheint Yohan ja mehr zu wissen, meiner MEinung nach gibt es bei FBS4 keinen Weg um die Niederlassung rum.


    grüße

  • FBS3 ist bis 2012 verwendet worden und ist sprichwörtlich "offen wie ein Scheunentor" daher auch mit Chinaschlüsseln möglich.


    FBS4 ist der aktuelle Schlüsselstandard und bislang nicht geknackt, aber da scheint Yohan ja mehr zu wissen, meiner MEinung nach gibt es bei FBS4 keinen Weg um die Niederlassung rum.


    grüße

    Danke, hat sich dann eben überschnitten. Also mit 2015er zu Daimler....

  • Jo, hatte den Lehrgang letztes Jahr gemacht. Der Xentry User muss die FBS4 Berechtigung haben, sonst kann er mit der Diagnose keine Schlüssel anlernen. Die Berechtigung kann man nur mit Abschluss des Lehrgangs machen, welchen es aber nur für Mercedes Niederlassungen und zertifizierte Vertragspartner gibt. Den 212er gab es anfangs mit FBS3 wie Fabian schrieb, wurde aber dann durch FBS4 abgelöst. Welches Fahrberechtigungssystem verbaut ist, würde man anhand der Datenkarte sehen.


    Ich persönlich würde sowas nur offiziell bei Mercedes, egal welches FBS, weil da wird es ordnungsgemäß mit Vedoc Eintrag gemacht. Das heißt in Zukunft ist nachvollziehbar wer was gemacht hat. Es wird der Datenkarte ein AO Text hinzugefügt mit Ersatz /Zusatz Schlüssel wurde durch Herrn /Frau XY an XY Datum übergeben.


    Ist aber nur meine Meinung. Und nein ich bin nicht gesponsert von Mercedes und bekomme keine Prämie dafür xD