Brummen beim gas weg nehmen wenn C200 kalt

  • Servus Leute,


    ich höre schon lange ein leichtes Brummen bei meinem 2008er C200 T-Model.

    Ich dachte immer es wären die Reifen weil diese alt sind, aber jetzt wo es wieder kälter wird ist es lauter. Ich versuchs mal zu beschreiben.

    Wenn der Wagen kalt ist kommt beim Gas weg nehmen ein Brummen, es ist ein pulsierendes dumpfes brummen, wie ein weicher tiefer

    Bass. Weiß nicht wie ich es besser beschreiben kann. Jedenfalls is es beim Gas weg nehmen weg und wenn der Wagen warm ist dann ist

    es auch weg. Es geht so etwa 5-8min lang immer ein tiefes brummen was im Innenraum auch dröhnt wenn ich vom gas gehe und wenn ich

    beschleunige hört es sofort auf.

    Ich hoffe ich konnte es gut genug beschreiben das mir jemand nen Tipp geben kann wo ich ansetzen sollte.


    Ich danke euch schon mal für euere Hilfe,

    Alex

  • hatte so etwas ähnliches an meinem e320 CDI S210, der hatte grundsätzlich ein etwas lauteres Brummen hatte sich aber eigentlich gut angehört. Nach längerem suchen hab ichs dann gefunden, war ein riesiges Rostloch hinten rechts. Aber ich glaube bei deiner C Klasse, eher unwahrscheinlich ;D

    Daher tippe ich auch eher auf die Abgasanlage, bei allen anderen Brummen zBsp. im Antriebstrang sollte eigentlich immer ein Vibrieren im Fahrzeug zu spüren sein.

  • Danke für euere Antworten erstmal :thumbup:


    Den Auspuff hab ich kontrolliert, da hab ich nichts auffälliges gefunden. Reifen hab

    ich mal andere drauf gesteckt, brachte keine wirliche Veränderung. Motor und Getriebelager

    hab ich nicht gestestet, da muss ich mich erstmal schlau machen wie man das macht :hm:

    Wenn ich nächste Woche die Sommerreifen runter machen werd ich mal alles genau anschauen

    ob mir was auffällt.


    Könnte sowas auch vom Domlager kommen? Ich meine ein leichtes Schlagen über Randsteine

    vorne rechts zu spüren, als wäre irgedwas locker. Die Werkstatt die mir im Sommer die Radlager

    erneuert hat meinte das Querlenker und co alle gut ausschauen.


    Gruß, Alex

  • Bzgl. Domlager,

    Brummen eher weniger, Poltern über kopfsteinpflaster trifft es eher. Es müssten dann harte Schläge zu spüren sein wenn es ganz durch ist.

    Hast du mal geguckt ob am Auspuff alles dicht ist?Auch die Krümmer Dichtungen. (Auto laufen lassen im standgas einer guckt auf den Auspuff der andere hällt mal das endrohr mit einem Lappen zu.) Dann gucken ob er irgendwo was raus drückt.

    Ansonsten wie gesagt mal alle gummilager checken Getriebe/Motor.

  • So, sorry das es etwas gedauert hat aber momentan bräuchte der Tag ein paar Stunden mehr.

    Aber erstmal vielen DAnk für euere Hilfe!


    Hatte ihn auf der Bühne für die Winterreifen, soweit erkenne ich nichts, sämtliche lager machen

    einen guten Eindruck. Motorlager werd ich morgen mal schaun wenn meine Freundin da ist das

    sie sich rein setzen kann und ich schauen kann, dann stell ich ihn auch nochmal auf die Bühne und

    lass ihn laufen, dann ist auch jemand da um den Auspuff sauber zu zu halten ob was undicht ist.

    Ich werde weiter berichten :)