Hilfe: ABS ESP Variantencodierung

  • Hi Leute,

    mit meinem W639 Viano habe ich ein akutes Problem und komme nicht weiter. Vielleicht wisst ihr Rat oder eine hilfreiche Adresse.


    Nachdem mir das Hydroaggregat am Stecker abgebrannt war, habe ich ein Gebrauchtteil (identische Teilenummer des Aggregates) eingebaut und den Kabelbaumstecker erneuert.


    Nun scheitere ich an der Codierung. Das ABS-ESP-Steuergerät, das ja Teil des Hydroaggregates ist, meldet Fehler wegen falscher Variante, kommuniziert nicht mit dem Auto. Folglich habe ich sämtliche ABS ESP-Fehler und kann den Viano nicht starten, geschweige die Automatik-Parksperre entriegeln.


    Würde gern weiterkommen. Freue mich über Input.


    Lieben Gruß aus Kiel

  • Mal geguckt obs n neuere Software gibt für das Steuergerät und/oder überhaupt die richtige drauf ist?


    Ich kenne das eigentlich nur so das die ESP Steuergeräte aus der Generation aus dem Gateway bzw. dem MSG auslesen wo sie sich befinden - sind sie damit happy funktioniert alles. Was hat aber den das ESP mit der Parkbremse zu tun - ist das ne Viano Sondersache?


    Sicher das da nicht noch was anderes im Sack ist?


    grüße

  • Moin, danke für eure Reaktionen.


    Ich habe vermutet, dass "er" nun auch den Bremslichtschalter nicht erkennt und daher die Parksperre nicht freigibt. Vor dem Gekokel bestand das Problem jedenfalls nicht.


    Ist ein 3.0Cdi Automatik

    FIN: WDF 639 813 134 579 54

    Teilenummer des Hydroaggregates:

    A 001 446 8989

  • A6394484153 müsste die SW sein. Da kann man Radstand/Überhang und Motor/Getriebe codieren.


    Bei deinem Fahrzeug wäre das in Segment 01 "DATEN" der Inhalt "04" für Code BB3+MC5+(IN1/IN2)+G40+-ZG2 bzw.

    ESP+MOTOR OM642 DE30LA 150KW (204PS) 3800/MIN+(RADSTAND 3200 MM, UEBERHANG 765 MM/RADSTAND 3200 MM, UEBERHANG 1010 MM)+AUTOMATIKGETRIEBE+-LIEFERUMFANG ALLRAD PERMANENT


    BB3 ELEKTRONISCHES STABILITAETSPROGRAMM (ESP)

    G40 AUTOMATIKGETRIEBE

    IN1 RADSTAND 3200 MM, UEBERHANG KURZ

    IN2 RADSTAND 3200 MM, UEBERHANG LANG

    MC5 MOTOR OM642 DE30LA 150KW (204PS) 3800/MIN

    ZG2 ALLRAD PERMANENT


    Weitere Codierung Längsregler (Tempomat), Anfahrassistent, Anhängerkupplung

  • Danke Hauke.


    Jetzt noch etwas mehr für Laien. 😅


    Ich brauche was bzw. muss was tun?


    Stardiagnose oder wie? Sorry, ich bin da null vorgebildet.


    Mit dem Tester, den ich habe, konnte ich Variante Getriebe, Allrad, Motor auswählen. Doch das hat das Auto / STG nicht übernommen.

  • Ja mit SD codieren. Wie man mit Xentry eine Offline-Codierung macht...keine Ahnung, ich hab bisher nur mit Monaco gearbeitet...Aber da gibts hier genug Spezis =)


    Auf jeden Fall in Segment 01 "Daten" ein "04" eintragen, dann stimmt schon mal Motor/Getriebe und Radstand/Überhang und der sollte wieder aus P gehen.

  • Grüßt euch!

    Ich war heute mit StarDiagnose dran. Die Codierung lässt sich nicht überschreiben. ;(


    Bin ich das Problem oder hat vielleicht das Gebrauchtteil eine Macke? (Kommt aus einem Schlachter)

  • Ohne das ich da jetzt Erfahrung mit hätte...


    Mit Vediamo machen ... zu 99% ist es gelocked und braucht einen Seed Request mit dem passenden Seedkey um das codieren zu können.


    Das so als wenn du bei einem M157 veruschst "einfach so" die VMax auf 300 zu ändern - das geht auch nicht so einfach.