Brainstorming (andere) Benzinpumpe C32 AMG

  • Hi zusammen,

    ich benötige mal eure Expertise / Schwarmwissen. Am Freitag bin ich mit meinem C32 auf dem Heimweg liegen geblieben. Ursächlich war die Benzinpumpe, es wurde auf die rechte Seite des Tanks kein Benzin mehr gepumpt.

    Sie funktionieren jetzt zwar wieder, fraglich ist wie lange. Da ich keine Lust habe, ständig mit 10l Benzin im Kofferraum rumzugurken, muss über Winter eine Lösung her. Immer das ungute Gefühl, dass ja was passieren könnte ... nein danke.


    Nun ist der 32er ja Gott sei Dank anders als die normalen Motoren - wäre ja auch langweilig. D.h. die Benzinfördereinheit kostet 1300€ neu inkl. Mwst.. Wäre für mich um ehrlich zu sein nur die letzte Instanz.
    Meiner ist ein recht früher, d.h. es sind noch keine MAPS Sensoren verbaut, diese waren auch noch in Vormopf CLK55 verbaut. Ab Mopf CLK55 und C55 gab es dann andere Tankgeber und Benzinpumpen.
    Den Umbau auf MAPS Sensoren wollte ich mir eigentlich ersparen, SAM umpinnen, Kabel ziehen,.... Zudem soll eine gebrauchte Einheit 500€ kosten, wer weiß wie lange die hält.


    Hat evtl. jemand damit Erfahrung, die Benzinpumpen auszutauschen? z.B. gegen welche aus einem 211er, Pierburg o.Ä.? Die außenliegende Benzinpumpe lag wohl im Tank und war nicht am Geber befestigt, ob es daran lag - man weiß es nicht. Zudem gibt sie einen recht kräftigen Strahl senkrecht nach oben ab - ich denke nicht, dass das so sein sollte .... Zumindest diese muss man doch irgendwie austauschen können?!


    Würde mich über ein paar Ideen freuen. Gerade die M113ML Fraktion im 203er haben hier evtl. Erfahrung? :)


    DANKE!!

  • Sooo. ich schreibs mal hier für alle rein.

    Haben ja genug Spezialisten hier ;)


    Es gibt diese 2 für den C32, die obere ohne Mapps, ist die richtige laut Fin (ca 1100€ netto)

    pasted-from-clipboard.png



    Dann gibt es aber noch etliche Varianten für c320 etc. Vielleicht hat einer eine Idee ob sowas auch passt oder hat sowas sogar schon mal verbaut.

    Optisch sehen die erstmal gleich aus.

    Die würde ich definitiv deutlich günstiger bekommen.

    Hier die Teilenummern:

    A2034702394

    A2034701094



    pasted-from-clipboard.pngpasted-from-clipboard.png

  • Und der C320 etc. hat leider nur eine Pumpe (innen im Tankgeber), der C32 hat noch einmal eine zusätzliche außen montiert. Die für den 320er gäbe es fürn paar € bei Bosch ....

    Die Frage ist, wie funktioniert der Tank im C32. Pumpt die Innenliegende (roter Kreis) das Benzin zum Motor? Und die Außenliegende (rechts) pumpt nur das Benzin von links nach rechts? Dadurch, dass die rechte Seite leer war, denke ich eher dass das Problem beim rüber Pumpen lag. Diese Pumpe sollte man dann ja tauschen können?! z.B. gegen diese:


    https://www.autoersatzteile.de/965106-pierburg


    Dafür müsste man nur das Prinzip verstehen :) Preis inkl. MA-Rabatt liegt übrigens bei 988€ ....