E200T CGI S212 Prins Gasanlage

  • Moin,

    Habe in meinen Wagen eine neue Gasanlage einbauen lassen. Prins VSI für Direkteinspritzer. Kosten 2500€. Das ist mein 4tes Auto mit einer Prins Anlage und nie gab es Probleme.

    Nun ist folgendes passiert. Nach dem Einbau stellte ich fest das bei konstanter Fahrt mit Tempomat der Wagen leicht ruckelt. Ausleseergebnis nichts. Dann bin ich auf die Autobahn

    Kickdown und ab. Nun passierte folgendes, massive harte Aussetzer, als ob man den Strom abrupt unterbricht hartes rucken und beim halten von Vollgas keinen Vortrieb mehr.

    Von der Autobahn runter und dann versucht den Fehler zu provozieren. Klappte 10 Mal nicht. Aber dann gleich mehrere Male. Beim Anfahren mit Kickdown ca. 40m richtig guter Vortrieb dann harte Aussetzer und nichts mehr. Gas weggenommen und alles wieder gut. Fahrzeug auslesen lassen. Siehe Foto. Das mit der Spannungsversorgung kann man ignorieren. Das lag an einer defekten Batterie, die wurde erneuert. Der Hauptfehler blieb.

    Jetzt wurde der Wagen im Netzwerk von Prins aufgenommen und ein Prinstechniker hat aus 300km Entfernung zugriff auf die Steuergeräte gehabt. Ergebnis, ein neues Relais und neue Software wurde aufgespielt.

    Aber ohne Erfolg. Alles beim Alten.

    Nun meine Frage.


    Hat jemand hier im Forum auch so etwas erlebt bzw. Erfahrung wie das Problem zu lösen ist?

    Oder wenn es gelöst wurde, dann wie und was es war?


    Bitte, ich war schon in anderen Foren. Es nutzt nichts, wenn die Kommentare anfangen mit: habe einen /8ter oder an meinem W124 , mein E200 hatte eine KLM


    Nicht böse sein, die Antworten sollten sich auf einen CGI beziehen. Dabei ist es egal ob 200,250, 350er es geht um den Direkteinspritzer. Alles andere bringt mich nicht weiter.




    Danke





    20201102_104847_autoscaled.jpg

  • Moin zusammen,

    ja ist auch im Benzinbetrieb, aber weniger. Autogasland unternimmt alles um mir zu helfen. Jedoch können die nichts tun, da die Anlage von Prins voreingestellt ist und nicht nachstellbar durch den Einbauer ist. Ist bei den Direkteinspritzern so. Hier kann nur Prins etwas unternehmen indem sie sich aufschalten und per Laptop Einstellungen vornehmen. leider ist aber immer 2 Tage das Auto weg.

  • Deine Antwort hast du dir doch selbst schon gegeben...


    Soalnge der Drucksensor vom Niederdruckkreislauf nicht funktioniert wird er nicht richtig regeln können, das wäre meine ERSTE Anlaufstelle. Die CGI haben ja eine Bedarfsgerechete Benzinversorgung wenn ich nicht ganz irre...


    Sensor fixen, dann weiter sehen.