W210 E50 Amg Getriebeproblem 722.6

  • Hallo,


    ich bin neu hier, und habe schon viele kompetente Beiträge lesen können, super:thumbup:.


    Vielleicht kann mir jemand bei einer aktuellen Sache weiterhelfen.


    Ich habe zur Zeit ein Getriebeproblem bei meinem E50amg (w210) Ez1/97.

    Das Getriebe ist im Notprogramm, fährt nur im 2.Gang und rückwärts.

    Mit der SD (HHTWIN) kann man den Fehler:

    "147 Sporadically Gear implausible or transmission slipping"

    auslesen. Er kann gelöscht werden und wird nach sehr kurzer Fahrzeit (<100m)

    wieder abgelegt.

    Erneuert wurde bereits der Gangerkennungsschalter S16/10 und die Elektrikplatte auf der EHS

    inkl. Stecker.


    Die "Actual Values" in der Diagnose werden alle korrekt angezeigt, bis auf einen:

    "38 Selector lever position unfiltered" dort steht immer das -F-


    Der Wert darüber "11 Selector lever position" zeigt alle Wählhebelstellungen korrekt an.


    Bei einem anderen Fahrzeug habe ich zum Vergleich auch mit HHTWIN diese beiden Werte ausgelesen, dort wird die

    Wählhebelstellung immer sofort deckungsgleich angezeigt.


    Ich weiß leider nicht was es mit diesem "unfiltered" Wert auf sich hat, wie wird er generiert, wo kann

    ich weitersuchen ?!


    Jemand eine Idee?


    Danke im Voraus


    Marco

  • Moin,


    Wir sind hier ziemlich eingeschworen und würden uns freuen wenn sich "Newbies" nicht nur anmelden um Infos abzugraben sondern sich auch gescheit vorstellen um an der Community zu partizipieren.


    Gehen wir mal davon aus das du das vor hast ;-)


    Ich denke nicht das der Wählhebel das Problem ist, ich denke deine Feder für den Kolben der Öldruckregulierung ist in mindestens 3 Teile zerbrochen ;-) ... leider ne Krankheit bei dem Ur-722.6 Getriebe, wenn die noch nicht getauscht worden ist, ist sie zu 99.9% im Sack und vermutlich der Ursprung deines Problems. Ohne Druck rutscht das Getriebe und es wird exakt der fehler abgelegt.


    grüße, Fabian

  • Danke für die schnelle Antwort, vorstellung hole ich in Kürze nach, versprochen :)


    Die Feder habe ich noch nicht kontrolliert, werde ich dann wohl als nächstes machen.

    Obwohl die EHS das Datum 4/2018 an der Seite aufgedruckt trägt, scheint wohl schon getauscht worden

    zu sein, da hatte ich den Wagen noch nicht.


    Trotzdem habe ich dann noch das permanente Problem bei den Ist-Werten "38 Selector lever position unfiltered" -F- ,

    auch bei ausgeschaltetem Motor.

    ich vermute zumindest, dass das nichts mit der Feder zu tun haben kann :hm:

    Gruß Marco

  • Wäre mir neu das es die EHS in komplett neu gibt, die werden i.d.r. überholt und da würds mich wundern wenn die n neuen Datumsstempel bekommen!?


    Ob Öl im Steuergerät ist hast geprüft?

    Steuergerät passt zum Fahrzeug oder besser gefragt hast du den Wagen mit dem Fehler gekauft oder ist er erst jetzt aufgetaucht?


    Ich hatte mal n R129 da wo eine "Mercedes Spezial Werkstatt" schon 5000€ versenkt hatte weil der Wagen ein abgesoffenes EGS hatte, die haben das EGS getauscht und eins mit der selben Teilenummer eingebaut das aber aus einem 320er kam (war ein 280er) und wussten nicht das die Codierung nicht passt. Es mussten erst 2 Getriebe gekauft und eingebaut werden bis der Wagen bei mir gelandet ist. Ich habs EGS getauscht und fertig. Daher mal lieber fragen ob DU WEIßT das da alles zusammen passt oder ob du es nur glaubst ;)


    grüße, Fabian

  • Hier ein Bild vom EHS.


    Öl ist keins im Steuergerät. Auch Kabel sind trocken. Und danke für den Hinweis,

    hätte ich erwähnen sollen, wurde mit dem Problem gekauft. Es war ein weiteres neues EGS

    dabei, welches verbaut wurde um das Problem zu lösen, brachte aber nichts.

    Das andere soll das originale sein, mit dem der Wagen vor dem Problem auch fuhr. Das glaube ich soweit auch, da ich den Vorbesitzer kenne.

    Ich habe beide getestet, das neue Ersatz-EGS war völlig flasch, lieferte noch nicht mal

    Drehzahlwerte oder irgendeine Wählhebelstellung.

    Mit dem originalen stimmt alles, bis auf diesen genannten "unfiltered" Wert.

    Ich könnte wohl noch mal ein weiteres testen, da müsste ich dann wohl eins aus dem

    gleichen Baujahr und mit gleicher Diff-Übersetzung nehmen, wenn ich das richtig

    in Erfahrung gebracht habe.



    Viele Grüße


    Marcoehs2018_autoscaled.jpg

  • hm ... ok ... dann kannst die Feder wohl vergessen. WArum kauft man ne neue EHS und nicht für schmale münze n ganzes Getriebe? Egal...


    Prüf mal die Codierung vom EGS ... EGS51 ist nicht so mein Fachgebiet.


    Wie ist die Teilenummer vom anderen EGS?


    grüße, Fabian

  • vom anderen EGS A0265457432


    Bei EGS51 ist doch glaube ich nichts zu codieren, da ist nur die Diff-Übersetzung fest verankert und nicht änderbar :hm:

    Ich habe soeben noch mal ein gebrauchtes EGS aus gleichem Baujahr vom E420 geordert, zumindest die Wählhebelstellung sollte er damit im Stand richtig anzeigen, falls es daran liegt.


    Gruß

  • Da irrst du, die codierung muss passen und die lässt sich auch ändern, ich hab mich mit dem 51er aber nie wirklich beschäftigt... ich schmeiß das nur raus wo es geht :D


    die Teilenummer 0265457432 passt und war im 210.072 mit AMG Technikpaket, also der E50, verbaut.


    grüße