Erfahrungen Hankook Ice Concept EVO3

  • Hallo zusammen.


    Da die Preise für meine Wunschwinterreifen (Michelin Alpin PA4) ins Astronomische wachsen (bis zu 950€/Reifen), suche ich Alternativen.

    Die Contis sind auch recht teuer, die Pirellis wären bei mir "nur" zweite Wahl.


    Dann bin ich über die Hankooks Ice Concept EVO3 gestolpert, die gleich laut wie die Michelins sein sollen, aber mit deutlich besserer Nasshaftkraft.


    Hat einer von euch mit den reifen schon Erfahrungen sammeln können?


    Fahrzeug:

    E55 AMG W211

    VA: 255/35/19

    HA: 285/30/19

  • im hochwissenschaftlichen Fingernageltest sind die Hankook eher weich. In meinen Augen ein schönes Finish, auch wenn das keine Rolle spielt.

    Schneiden in Tests eigentlich immer in jeder Kategorie im oberen Drittel ab ohne einen einzigen Ausreißer in irgendeiner Kategorie.

    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie Verstand: jeder ist überzeugt, genügend davon zu besitzen.

  • Hallo Mark,

    so richtig weiterhelfen kann ich nicht, aber auf meinem 500'er CLS habe ich vor fünf Jahren Hankook Winterräder montiert (Serienformat) und war nicht begeistert. Leider kann ich dir nicht mehr sagen, wie die hießen aber vermutlich war das ein älteres Modell. Die waren laut und hatten nur so mittelmäßig Grip bei Nässe und Schnee. Die hätte ich auf keinen Fall nochmal gekauft.

    Andererseits habe ich für den Fiesta gerade Kleber Winterreifen bestellt, weil mir die wenigen anderen erhältlichen Markenhersteller zu teuer sind :rolleyes: .