Notlauf W211 E220cdi OM 646 Fehlermeldung 2208 2047 2051 2015 Raildruck Mengenregelventil Druckregelventil

  • Mein Kandidat ist ein früher W211 aus 4/2002 mit Automatik , gerade mit 250.000 km gekauft, der nur noch bis 3.000 U/min dreht. Der Vorbesitzer sagte, dass seine MB Werkstatt die Tankgeber im Verdacht hatte. Teile sind schon etliche getauscht worden- der Dieselfilter sieht sehr neu aus. Offensichtlich wurde der Fehler schon länger gesucht. Die linke Kennzeichenleuchte geht nicht, was nicht an der Glühbirne liegt. DPF wurde nachgerüstet. Der Fehler 2208 könnte bei einem Abbruch der Anlernroutine der SBC abgelegt worden sein. Die SBC wurde im 2.Versuch erfolgreich angelernt. Der Notlauf war schon vorher vorhanden.


    Die Diagnoseauswertung irritiert mich- 2 verschiedene Fehler vom Mengenregelventil, einer vom Druckregelventil, und der Drucksensor sagt goar nix... :/


    Laufen tut der Motor sonst relativ normal. Ab und an verschluckt er sich leicht, fast unmerklich. Beschleunigung usw. ist normal, nur bei 3.000 U/min ist halt Schluss.


    Jemand eine Idee?

    20191123_164540.jpg