Sturzprobleme an der HA

  • Echt?


    Ist mit das letzte was ich fahren würde, respektive verkaufe... damals der S1 Evo war super, schnell blank aber preislich super, der Rest ist nicht wirklich besonders... und dann dafür auch zu teuer...

    Was jeder fährt ist ihm überlassen, jeder macht andere Erfahrungen mit den Herstellern.

  • Hankook bin ich auch lange gefahren weil sie verhältnissmässig günstig waren. Bis ich mal an 3 Reifen Beulen hatte und einer an der Innenseite einen Draht ausgespuckt hat der sich schön um meiner VA gewickelt hat.


    Seitdem nur noch Michelin... die kosten 1/3 mehr, halten dafür doppelt solange (jedenfalls auf meinem Auto)


    grüße, Fabian

  • Mein Verschleißbild ist im Prinzip das gleiche, hinten haben meine Falken auch ca. 25tkm gehalten, vorne etwas mehr aber dafür glaub 1,5 Grad Sturz VA somit innen glatt und aussen noch ca. 4mm, HA laufen sie auch etwas schräg ab, aber ist vlt. 1-2 mm Unterschied von innen zu aussen auf einer 265er Fläche , was bei der Tiefe schätze ich vollkommen i.O.


    Da ich nicht so viel fahre (Freizeitauto) finde ichs ganz gut das die Reifen nicht ewig halten, sonst altern die nur bevor sie abgefahren sind:)

  • Hankook bin ich auch lange gefahren weil sie verhältnissmässig günstig waren. Bis ich mal an 3 Reifen Beulen hatte und einer an der Innenseite einen Draht ausgespuckt hat der sich schön um meiner VA gewickelt hat.


    Seitdem nur noch Michelin... die kosten 1/3 mehr, halten dafür doppelt solange (jedenfalls auf meinem Auto)


    grüße, Fabian

    diese erfahrung musste ich auch machen mit Hankook


    Fahre jetzt schon seit 15tkm Yokohama advan sport, gut sturz, auf dem 210 und übertreibe auch gern mal ;-)

    Reifen geht noch, bei 20tkm werden sie aber durchs viele stehen auch breit sein.


    Die „günstigeren“ wie nexen und co hab ich meißt nach 8tkm runterwerfen müssen und das noch bei 18zoll

  • Besonders an der angetriebenen Achse macht sich der Sturz besonders bemerkbar. Beim V6 Schweröllaster erst recht, da hat der Reifen ja eh nix zu lachen an der HA.


    Würde mich meinen Vorrednern also anschließen und 20tkm für nicht schlecht halten...


    Weil ungleichmäßig abgefahren, oder warum mussten die Nexen & Co schon so früh runter?

  • Innen abgefahren durch Sturz ja.

    Sie wurden halt sehr schnell sehr hart und dadurch reiben die sich schnell runter.

    Mit Conti, yokohama konnte ich das noch nicht beobachten.


    Innen hast ja immer mehr abrieb als außen bei gut sturz, aber nexen hankook nankang sind da wahnsinnig schnell in die knie gegangen ;-)