Beiträge von BEAST.MTR

    Das "rasseln" taucht im Teillastbereich auf, im Leerlauf schwer zu lokalisieren. Vorkats würden Sinn machen weil das Problem bekannt ist. Bis auf den ESD ist alles original.

    Ja Ferndiagnose ist immer schwierig, da man nicht weiß was du schon geguckt hast.

    Könnte es vllt. Auch ein loses Hitzeblech sein? Oder eine lose schraube am Auspuff Halter am Getriebe?

    Hasste das Auto mal aufgebockt und an Auspuff geschlagen?

    kaype

    Ja die Krümmer haben damit natürlich nichts zu tun ^^


    Ich vermute er meint die downpipe Richtung vorkat.

    @SchaumburgerSL500


    Wo genau und was ist genau das Problem Rasseln? In welchem Bereich genau.

    Würde am Auspuff mal rumgeschweisst?

    Ist alles Original?

    Erkläre mal genauer bitte.

    @SchaumburgerSL500

    Du kannst ja andere Krümmer Verbauen, aber muss man halt prüfen ob man Software drauf abstimmen lässt oder einen Konus einbauen so das du dementsprechend wieder gegen Druck erzeugst.


    kaype


    Ich denke weil der Kat gebrochen ist und nun im "Gehäuse" wackelt.

    Naja 0,8 sec finde I h schon sehr viel die man durch so eine Kleinigkeit verliert.


    Mal eine ganz grobe milchmädchen Rechnung:

    Bei 150km/h legst du in 1sec 40m zurück.

    Das heißt wenn du durch die Modifizierung des Auspuffs grob 1sec von 100-200 verlierst ist das gleiche Auto Original grob 40m vor dir was schon recht viel ist wie ich finde.


    Muss natürlich jeder selber wissen.


    Das wäre es mir aber nicht wert.

    Wenn ich schon an meinem Auspuff rum bastel dann möchte ich wenigstens kein Leistungsverlust.

    Nur meine Meinung :cool:

    Wenn der Riemen nicht neu ist würde Ich den pauschal einfach mal tauschen und gucken ob es weg ist.

    Habe keine Ahnung wie der Abgasstrang beim 210 55er aussieht.

    Wichtig ist das die Abgasstränge der beiden Bänke NICHT getrennt bis hinten durch laufen, du musst auf jeden Fall eine Verbindung haben ob X oder H ist erstmal egal.

    Laut einigen Auspuff-bau-Spezis mit denen ich gesprochen habe über meinen Auspuff, soll:

    Eine H-pipe untenrum für mehr Drehmoment sorgen.

    Eine X-Pipe Obenrum mehr Leistung machen.

    Beides zusammen soll nicht funktionieren.

    Ob das so stimmt kann man nur auf einem LeistungsPrüfstand testen.

    Ob man das merkt? Keine Ahnung ich habe eine X-Pipe ob das Leistungstechnisch ein Unterschied ist, Gefühlt Nein.

    Sound technisch jedoch ein großer Unterschied.


    LG Giuliano

    Mit "oder so ähnlich" kann man wenig anfangen. War die MKL an? Lastbegrenzung Aktiv kenne ich und habe ich schon öfter gesehen, war aber nie wirklich wild.


    ESD nicht angesteuert habe ich so noch nie gelesen aber das hört sich dann nach defekter ESD an ... spühlregelventil habe ich noch nie gehört?! Bitte mal mit ner SD auslesen und fehler hier EXAKT posten.

    Ja habe sie gestern gelöscht, habe die Fehler die drin standen auch noch nie gesehen. Zumal dort nicht ESD stand sondern wirklich Einlassventil. Auch spühlregelVentil. Was soll das sein?

    Ja werde ja sehen ob es nochmal passiert dann werde ich auf jede fall auf die Suche gehen.


    Hätte ja sein können das du bzw einer von euch die Fehler schon mal gelesen hat.


    Die MIL war nicht an.

    Hey Leute vllt. Hat von euch jemand eine Idee.

    Folgende Situation gestern.


    Ich bin gestern Abend nach hause gefahren und muss dafür etwa 1km durch eine 30er zone, habe dann im C Mode gemütlich Rollen lassen. Kurz vor meiner Haustür fing er merkwürdig an zu RUCKELN, fühlte sich so an wie wenn man in einem Auto mit Gangschaltung z.B. Vor einer Ampel zu spät auskuppelt und der Motor gegen die kupplung arbeitet.

    Bin dann natürlich in die Garage rein und habe ihn in N laufen lassen, er lief total unrund. Habe dann ganz kurz motor aus und wieder an gemacht. Da nach lief er wieder 100%ig. Habe dann natürlich direkt erstmal Fehler ausgelesen.

    Hinterlegt war "lastbegrenzung aktiviert", "Einlassventil wird nicht angesteuert CSD oder so ähnlich" und spülregel Ventil unplausiebel".


    Ganz komisch. Dachte erst es liegt am getriebe das die Wandler kupplung nicht richtig getrennt hat oder ähnliches, aber da die Fehler im motorstg waren und er auch in N scheisse lief, Schließe ich das aus.


    JEMAND EINE IDEE?

    Hmm das weiß ich nicht genau habe die nie in live gesehen, musst dir vorstellen du Tauscht nur die inneren silbernen Knöpfe aus, der Halter bleibt der gleiche. Wollte mir die auch bestellen kosten aber irgendwas bei 120€ das fand ich überzogen. Habe grade schon danach gesucht kann sie aber nicht finden war ein Shop aus England. Ich gucke heute abend nochmal und schicke dir den link wenn ich die finde.

    :thumbup:

    kaype

    ja ich weiß habe mich so eben vorgestellt in dem dafür vorgesehenen Bereich ?.

    Ja da hast du recht die Motoren gelten als extrem robust aber allein der Gedanke daran das da eine schwachstelle ist, ist mies. Zudem fangen ja dann auch an die Lagerschalen im pleuel zu drehen was auch nicht so geil ist. Hmm bin echt am ringen ob ich diese Saison noch fahre und das nächsten Winter mache, oder jetzt noch schnell.


    Dylans

    Ja den oring bekommt man als Ersatzteil laut epc.

    Hi Leute bin neu hier im forum, mich lässt der Gedanke an diesen blöden O-ring nicht in Frieden. Das wegen einem 2€ Bauteil der Motor hops gehen könnte. Nun überlege Ich das jetzt noch schnell zu machen bevor die Saison los geht.


    Könnt ihr mir sagen wie ich die ölwanne raus bekomme? Muss die Vorderachse abgelassen werden oder kann ich auch die MotorLager lösen und ihn hochdrücken? Ich mache grundsatzlich alles selber. Wollte nur vorab schon mal eine Einschätzung haben.

    Der blöde kurbelwellensimmering getriebeseitig muss auch noch neu denke das mache ich gleich mit.

    LG