MKL und EPC leuchten gelb

  • Beitrag von Performance ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Nächster Skodahändler ist ca 30km weit weg.

    Freie Werkstatt wäre ne Option, wenn ich aus der Arbeit komme.


    Aber vielleicht hat ja jemand Anhaltspunkte.


    EPC: Motorelektronikfehler

    MKL: Abgasrelevanter Fehler


    Mögliche Delinquenten: Drosselklappe, AGR Ventil, Lambdasonde, Saugrohrsensor...

  • Durch das fehlende Ruckeln oder sonstige spürbare Defizite kann man einige Möglichkeiten ausschließen, denke ich.


    Evtl. mal Drosselklappe begutachten, vielleicht sieht man dann gleich was. Aber all die oben genannten Möglichkeiten sollte man doch anderweitig auch merken, sprich Leerlaufruckeln, schlechtere Gasannahme etc.. ?

  • Hä?


    Es gibt tausende von Fehlercodes die das auslösen können... und nichts mit dem Motorlauf zu tun haben.


    Sarkasmus:

    Sorry, Glaskugel ist grade in Reparatur ... zummindest meine ... eventuell hat ja jemand anderes noch eine Glaskugel die funktioniert und kann dir ohne auslesen sagen was kaputt ist. :-)


    Fahr zu Skoda und lass ihn auslesen ... oder lass ihn irgendwo auslesen, hauptsache auslesen, alles andere ist verschwendete Zeit.

  • Hab gestern aus der VAG Ecke noch einige Tips erhalten und die nach und nach abgearbeitet:

    - Abgassensor

    - AGR Ventil

    ...


    Und jetzt scheint sich ne Lösung anzubahnen. Das vmtl. defekte Teil hab ich heute ausgebaut und werd schauen, dass ich das gleich noch neu kriege. Aber ich gebs ehrlich zu: Auf die Lösung wäre ich niemals gekommen.


    Wenn es geklappt hat, sag ich Bescheid.. aber der Konstrukteur bei VAG muss definitiv einen an der Waffel gehabt haben.

  • Hä?

    Verstehe hier was falsch.....

    Zu einem ist das hier doch ein Mercedes Forum oder nicht ? Zu anderem hat Kaype völlig Recht, wenn die MKL leuchtet können das 1000 verschiedene Fehlerursachen sein. Auf Verdacht teile zu tauschen ist nicht nur teuer sondern auch dumm. Auslesen ist der erste wichtige Schritt. Entweder du lässt das in einer Fachwerkstatt machen oder besorgst dir bei Amazon einen OBD2.

  • AGR bei nem Stein alten Benziner?:/

    Bei den 1.4er VAGs kommt manchmal die MKL wenn du den Öldeckel aufmachst während der Motor läuft xD

    Auslesen, Fehlerlöschen und je nachdem was drin stand beobachten oder reparieren.


  • Sorry, falls der Beitrag nicht erlaubt ist, dann bitte ich die Moderatoren ihn zu löschen.


    Sollte er aber nur den ein oder anderen (aus mir unbekannten Gründen oder vielleicht rosaroter Markenbrille) stören, dann bitte ignoriert es halt einfach. Ich interessier mich auch nicht für Heizölferraris, aber trotzdem poste ich nicht in jedem Dieseltopic und mecker den TE an. :pfeif:


    Ich stell meine Autos nunmal ungern in Werkstätten, sondern schau, dass ich Probleme mit Hilfe von Freunden und/oder einschlägigen Forum zu beheben. Das klappt seit Jahren auch problemlos, wodurch meine Werkstattkosten trotz hochpreisiger Autos (RS, M, V12 etc) auf dem Niveau eines Kleinwagens liegen. Der nette Nebeneffekt ist dabei, dass man auch immer wieder dazulernt und dann ggf. anderen auch mit dem erworbenen Wissen weiterhelfen kann. Oder ist das nicht eigentlich der Sinn eines Forums? Oder ist es einigen Wenigen hier nur wichtig Bildchen vom Mercedes ins Netz zu stellen? :dntknw:


    In diesem Sinn, trotzdem schönes Wochenende. :cool:

  • Ich stell meine Autos nunmal ungern in Werkstätten, sondern schau, dass ich Probleme mit Hilfe von Freunden und/oder einschlägigen Forum zu beheben. Das klappt seit Jahren auch problemlos, wodurch meine Werkstattkosten trotz hochpreisiger Autos (RS, M, V12 etc) auf dem Niveau eines Kleinwagens liegen. Der nette Nebeneffekt ist dabei, dass man auch immer wieder dazulernt und dann ggf. anderen auch mit dem erworbenen Wissen weiterhelfen kann. Oder ist das nicht eigentlich der Sinn eines Forums? Oder ist es einigen Wenigen hier nur wichtig Bildchen vom Mercedes ins Netz zu stellen? :dntknw:

    Das ist auch alles OK, wenn du aber schon von 2 Seiten ohne wenn und aber hörst das es ohne auslesen nicht geht und du dann doch noch versuchen willst das mit verbundenen Augen ohne Ahnung zu lösen dann fragt man sich schon warum man überhaupt auf solche Fragen antworten soll.


    Du stellst ne Frage, bekommst 2x eine eindeutige Antwort, machst doch was anderes und wunderst dich dann das man da dann infrage stellt wie sinnvoll das ist? Mal vom Tonfall abgesehen bin ich voll bei Phill.


    Und nur so nebenbei: Es gibt durchaus Fehlercodes die gelöscht werden MÜSSEN bevor die MKL wieder aus ist. Bei Mercedes z.b. Lambdasondenfehler oder Zündaussetzer. Wenn die nicht gelöscht werden bleibt die MKL an ... auch wenn du es repariert hast. Wie ist das bei VW? Weißt du das? Hast du es eventuell durch deine Shotgunmethode schon repariert aber der Fehler ist nicht gelöscht? Fragen über Fragen... kann man alles einfach beantworten: AUSLESEN!


    grüße...

  • Sorry, falls der Beitrag nicht erlaubt ist, dann bitte ich die Moderatoren ihn zu löschen.


    Sollte er aber nur den ein oder anderen (aus mir unbekannten Gründen oder vielleicht rosaroter Markenbrille) stören, dann bitte ignoriert es halt einfach. Ich interessier mich auch nicht für Heizölferraris, aber trotzdem poste ich nicht in jedem Dieseltopic und mecker den TE an. :pfeif:

    Sorry, so war das nicht gmeint.

    Du stellst ne Frage, bekommst 2x eine eindeutige Antwort, machst doch was anderes und wunderst dich dann das man da dann infrage stellt wie sinnvoll das ist? Mal vom Tonfall abgesehen bin ich voll bei Phill.

    Ja Tonfall war nicht ganz sauber.