Harman Kardon Soundsystem nachrüsten S211

  • Morgen allerseits!


    Habe mir gestern ein H/K Soundsystem für meinen S211 vorMopf gebraucht gekaut. Mit enthalten sind alle 11 Lautsprecher und der Subwoofer, sowie das AGW.
    Hat schon mal jemand von euch dieses Soundsystem nachgerüstet? Sind die Halterungen schon da, liegen eventuell sogar schon Kabel, kann man das AGW einfach Plug&Play tauschen, passen die Stecker, muss ich an der Software oder am Comand (NTG1) noch etwas ändern?
    Fragen über Fragen :D



    LG Marcel

  • Die Verkabelung passt nicht ganz. Du musst den Woofer zusätzlich verkabeln.
    alles andere passt Plug-and-play.


    Tipp:
    Besorg dir passende Rüdiger-Sowa-Weichen und 7 Focal TNK-Hochtöner statt der originalen HT.
    Soundtechnisch ist das der absolute Brüller!
    GGf noch eine Eton MA500-Endstufe für den Woofer.
    :cool:

  • Hinten kommen in den Himmel noch 2 Surround Lautsprecher. Bin mir noch nicht sicher, ob ich die auch nachrüsten soll.


    Also nochmal für Blöde (mich :D ):
    AGW kann einfach getauscht werden?
    Woofer muss ich ein Kabel vom AGW aus hinlegen? Center vermute ich auch mal oder?
    Gehen vom AGW "normale" Lautsprecherkabel ab oder muss ich da einen Kabelbaum zerschneiden um eine Weiche anzuschliessen?
    Hab mal im EPC nachgeschaut aber nicht wirklich viel, außer einen kompletten Kabelbaum der überall hingeht gefunden.


    Danke schon mal für eure Antworten!!

  • Sooo, es ist vollbracht!!!


    Bis auf die Surroundlautsprecher im Himmel ist alles verbaut. Ging alles auch sehr einfach muss ich sagen.
    Angefangen habe ich mit den Türen.
    Vorne sind die Türpappen zum größten Teil geclipst. 2 Schrauben findet man hinter dem "Türgriff" wenn man die kleine Verkleidung entfernt. Eine Schraube sitzt unter der Abdeckung die man nicht sieht, wenn die Türe geschlossen ist (zum Armaturenbrett hin). Ansonsten ist die Türpappe an der oberen Kante der Tür eingehängt.
    Hinten ist es ähnlich. Wieder 2 Schrauben hinter dem Türgriff und eine hinter dem Aschenbecher. Zusätzlich sitzt jeweils eine Schraube hinter dem "SRS" Schild. Das kann einfach rausgehebelt werden. Darunter befindet sich dann die Schraube.
    Die großen Türlautsprecher sind mit der Dämmmatte verklebt und müssen nach dem Lösen von der Matte ein kleine Stück gedreht werden um sie los zu bekommen.
    Hinten als erstes vorsichtig den Stecker des Airbags lösen bevor man weiter arbeitet.
    Centerfill unter dem Lüftungsgitter mitten auf dem Armaturenbrett war bei mir schon vorhanden und musste nur gegen den H/K Lautsprecher getauscht werden. Das Gitter wird von vorne (nahe der Windschutzscheibe) hochgehebelt. Ist ebenfalls nur geclipst.
    Für den Subwoofer im Kofferraum rechts waren schon Haltenasen vorhanden und das Gehäuse passt optimal um den Drucktank der Airmatic. Hier mussten lediglich 4 Kabel vom AGW aus hingelegt werden.
    Das AGW sitzt im Kofferraum links unter der Verkleidung. Etwas durch seinen Halter versteckt. Einfach den Halter an allen Punkten lösen und etwas hervorziehen. Dann alle Stecker vom AGW lösen und das AGW Sound (H/K) auf den Halter schrauben.
    In Fahrtrichtung vorne ist ein 10Pin Stecker am AGW angeschlossen, wovon bei mir nur die Pins 5-10 belegt waren. 5-6 sind Center und 7-10 die Türen.
    Pin 1-4 sind für den Subwoofer und können 1zu1 mit den Pins 1-4 des Subwoofers verbunden werden. Habe dazu die passenden Pins bei Mercedes gekauft (können in den Stecker geklickt werden) und 10M 1,5²mm Kabel. Das Kabel in 2,5M Stücke aufgeteilt und unter der Verkleidung der Reserveradmulde vom AGW (links) zum Subwoofer (rechts) gelegt.


    Am AGW gibt es noch eine Steckmöglichkeit für einen 4 Pin Stecker. Das ist der Anschluss für die beiden Surroundspeaker die in den Himmel im Kofferraum gehören. Diese habe ich erstmal ausgelassen. Werde sie im Laufe der Zeit noch nachrüsten.


    Ansonsten muss nichts weiteres gemacht werden. Das AGW wird direkt vom Comand erkannt und man kann Musik hören.


    Das Harman/Kardon Soundsystem bestehend aus allen Lautsprechern und dem AGW habe ich bei Ebay erstanden. Zudem benötigt man 8 Pins für den Stecker und 10M 1,5²mm Kabel für den Subwoofer.
    Werde mir nächste Woche noch die H/K Schilder für die Türpappen vorne besorgen. Soll ja alles Original sein 8)



    Das Ganze hat mit Besorgen der Kabel und Pins ca. 5 Stunden gedauert. Mit dieser Anleitung geht es hoffentlich schneller!






    Sound ist sehr überzeugend. Kann ich nur jedem empfehlen!

  • :cool: Super danke endlich jemand der was bewegt und ein Forum was taugt .
    Dank deiner ausführlichen Beschreibung habe ich mir genau so bei eBay ein komplettes
    H/K für günstiges Geld gekauft und werde es genau so machen ich wieß nur nicht wo genau die anderen lautsprecher
    Im Dachhimmel / Kofferraum reinkommen (t-Model ) .
    Hast du schon deine eingebaut ?? könntest du vielleicht Bitte ein Bild machen ich finde leider nix brauchbares Kabel muss man auch verlegen glaube ich oder ?
    Danke im voraus
    Gruß Marijo :thumbsup:

  • Hallo,


    also Kabel müssen nur zum Subwoofer und zu den Surround LS im Himmel gelegt werden. Die im Himmel habe ich immer noch nicht verbaut. Da fehlen mir noch die "Gitter". Angezeichnet ist es im Himmel schon von innen. So viel Arbeit dürfte das auch nicht sein. Nur mit dem Ausschneiden hat man halt nur einen Versuch :D
    Also Himmel hinten im Kofferraum etwas runter machen und schon siehst du wo die genau hingehören. Weiß nur nicht ob sich der Aufwand wirklich lohnt.
    Darf man fragen was du für dein System bezahlt hast?


    LG Marcel

  • Logisch darf man fragen bin kein Geheimniskrämer ;) Habe für alles 350€ gezahlt ink. . Der Gitter und Kabel sind alle dran zumindest 30cm die hat er abgezwickt, am AWG ist die Halterung und Lüfter auch dran . Danke für die schnelle Antwort für die lautsprecher werde es entweder einbauen wenn ich wieder fit bin oder im Urlaub ach ja der Typ schlachtet permanent benzen vielleicht kann einer noch was gebrauchen vom Forum der Typ nennt sich fr-carpart des soll jetzt keine Werbung sein sondern es freut mich wenn einer was zu einem vernünftigen Preis findet was er brauch .

  • @ Onkel Benz,

    ich weiß das Thema ist schon lange her, aber wie hattest du damals deine Lautsprecher hinten im Himmel eingebaut ?

    Weil ich hatte den Himmel mal ein Stück abgemacht und da habe ich nichts gesehen wo da was von innen für die Lautsprecher angezeichnet sein soll. Oder habe ich das falsch verstanden ?


    Und wie werden die befestigt, weil ich hatte Bilder gesehen und da waren die Halter wo die Lautsprecher rein kommen von innen am Himmel angeklebt.


    Wäre schön wenn du mir helfen könntest.

  • Hallo Kai, extra noch den Himmel wechseln das wollte ich eigentlich nicht.


    Irgendwo muss es doch Maße dafür geben. Aber wenn du dir einen anderen Himmel besorgt hast mit den Löchern drin, wie hast du denn die Lautsprecherhalter befestigt, weil original sind die ja festgeklebt.